Einladung zu „Buntes Lichtenberg“- „Vom Leben in der Stadt“

Veranstaltung der Bürgerstiftung Lichtenberg im Rahmen der Berliner Stiftungswoche

Berlin, 1. April 2014

Die Bürgerstiftung Lichtenberg lädt am 9. April 2014 zu ihrer Veranstaltung „Buntes Lichtenberg“ im Rahmen der Berliner Stiftungswoche ins Rathaus Berlin- Lichtenberg. Unter dem Motto „Buntes Lichtenberg“ stellen Akteure der Bürgerstiftung die Arbeit und von der Stiftung unterstützte Projekte aus Lichtenberg vor.

Die Veranstaltung reiht sich ein in eine Vielzahl von Formaten wie Diskussionen, Lesungen, Theaterstücken oder Ausstellungen, in den sich die bunte Berliner Stiftungslandschaft präsentiert. Das Schwerpunktthema der Berliner Stiftungswoche lautet „Vom Leben in der Stadt- Verantwortung für Veränderung“. Das ehrenamtliche Engagement der Bürgerstiftung Lichtenberg fördert engagiert und verantwortungsbewusst facettenreiche Projekte und hat es sich zum Ziel gesetzt, mehr Bürgerinnen und Bürger für ehrenamtliche Tätigkeit zu gewinnen. Die Veranstaltung am 9. April 2014 soll dazu einen Beitrag leisten.

Die Bürgerstiftung Lichtenberg wurde im Oktober 2008 gegründet. Sie versteht sich als überparteiliche Stiftung. Ihr Anliegen: dem Gemeinwohl dienen, das Gemeinwesen stärken, Kräfte der Innovation mobilisieren. Im Mai letzten Jahres wurde die Bürgerstiftung Lichtenberg für „die stimmige Kombination zahlreicher einzelner bemerkenswerter Projekte und ihr Engagement zur Bildung von benachteiligten Kindern“ mit dem vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ausgelobten Bürgerstiftungspreis der Nationalen Stadtentwicklungspolitik ausgezeichnet.Im November 2013 wurde die Teilnahme der Bürgerstiftung am Wettbewerb „Deutscher Engagementpreis“ mit einer Urkunde gewürdigt.

Was? Veranstaltung der Bürgerstiftung Lichtenberg

Wo? Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, Ratszimmer 214

Wann? 9. April 2014, 17.00 Uhr

Kontakt:
Bürgerstiftung Lichtenberg
Möllendorfstraße 68
10367 Berlin
Tel.: 902963306
e-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto: Berliner Volksbank, Konto 2185854011, BLZ 10090000

5. Berliner Stiftungswoche

BSW-LogoVom 1. bis 11. April 2014 findet die 5. Berliner Stiftungswoche statt. Mehr als 100 Veranstaltungen und Ausstellungen zu den unterschiedlichsten Themen können besucht werden. Ein Großteil der Veranstaltungen widmet sich dem diesjährigen Schwerpunktthema "Vom Leben in der Stadt“.

Passend zum Thema ruft die Berliner Stiftungswoche alle Jugendlichen im Alter zwischen 14-20 Jahren dazu auf, in einem Fotowettbewerb Bilder statt Worte sprechen zu lassen. „Vom Leben in der Stadt – Zeig uns deine Welt!“. Nähere Informationen finden Sie unter www.berlinerstiftungswoche.eu.

2. Stiftungsfrühstück - ein voller Erfolg

stifterfruehstueck feb 2014 3Das 2. Stiftungsfrühstück, gemeinsam veranstaltet von der Bürgerstiftung Lichtenberg und dem StiftungsSalon Berlin - Brandenburg im Rathaus Lichtenberg, stieß auf große Zustimmung. Rd. 20 Interessierte informierten sich über Vorhaben der Bürgerstiftung und des Stiftungssalons in diesem Jahr.

Thematischer Schwerpunkt war die Anerkennungskultur für Stiftungen und ehrenamtlich tätige Bürger/innen und deren Umsetzung. Der Stiftungssalon hatte im vergangenen Jahr, im Duett mit der Faktum Finance GmbH, vier dotierte Anerkennungspreise verliehen, Unter den ausgewählten Preisträgern war auch die Bürgerstiftung Lichtenberg. Damit wurde das vielfältige ehrenamtliche Engagemant gewürdigt und Ansporn für weitere Vorhaben gegeben.

Die Bürgerstiftung hatte im vergangenen Jahr erstmals drei "Lichtenberger Helden/innen " gesucht und gefunden. Diese Auszeichnung ist jungen Menschen bis 21 Jahre vorbehalten und wird auch in diesem Jahr vergeben.

Einig waren sich die Anwesenden, dass Stiftungen aus dem gesellschaftlichen Leben nicht wegzudenken sind und es großer Anstrengungen bedarf, um Sponsoren zu finden. "Es gilt, dicke Bretter zu bohren", war die einhellige Meinung, um den Stiftungsgedanken in Berlin fest zu etablieren.

Es gab Verabredungen für gemeinsame Vorhaben und ein schmackhaftes Frühstück der Schülerfirma "City Hall Production" der Schule Am Rathaus.

Für das 3. Stiftungsfrühstück haben die Planungen begonnen.

 

Presse 2014

2014

Pressemitteilung zum Kinder- und Jugendbeirat der Bürgerstiftung

Bürgerstiftung Lichtenberg sucht Lichtenberger Helden
Ehrenamtliches Engagement Lichtenberger Jugendlicher soll gewürdigt werden                                                            

Berlin, 08. März 2014

Die Bürgerstiftung Lichtenberg lobt einen Ehrenamtspreis speziell für Jugendliche aus. Wer Jugendliche kennt, die zwischen 14 und 21 Jahren alt sind und sich ehrenamtlich in Vereinen, Institutionen, Verbänden, Schulen oder privat engagieren, ist aufgerufen und gebeten, darüber die Bürgerstiftung Lichtenberg zu informieren. Drei ausgewählte Jugendliche können sich auf ein Preisgeld von je 100 Euro freuen.

Die Information kann per E-Mail, schriftlich, telefonisch oder durch Einsendung eines ausgefüllten Formulars, das in Kürze als Flyer in Lichtenberger Schulen, Freizeiteinrichtungen, der Volkshochschule, Stadtteilzentren u.v.m. ausliegt, erfolgen.

Die Würdigung und Ehrung soll im Rahmen der Benefizgala der Bürgerstiftung Lichtenberg am 6. Dezember 2014 in der Max- Taut- Aula stattfinden. Mit der Ehrung möchte die Bürgerstiftung Lichtenberg würdigen und sichtbar machen, dass und auf welche Weise sich Jugendliche im sozialen Bereich, Sport, Kultur, Bildung, Schule, Verein und in der Nachbarschaftshilfe einsetzen, andererseits weitere Jugendliche motivieren, sich für das Gemeinwohl zu engagieren.

Kontakt:
Bürgerstiftung Lichtenberg
Möllendorfstraße 68
10367 Berlin
Tel.: 902963306
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!